über mich :

Bild: Polsterer

Schon von klein an habe ich ein ganz besonderes Verhältnis zu Polstermöbeln. Mein erster Sessel (ich war damals knapp ein Jahr alt) war ein kleiner nachgebauter Sessel, dessen großes Original in der Polsterei meines Großvaters hergestellt wurde.

 

In meiner Familie wird seit vier Generationen gepolstert. Somit kann man wohl sagen, dass der Beruf eine Berufung für mich ist.

 

Meine dreijährige Ausbildung zur Raumausstatterin begann 1998 in Cottbus. Nach 5 Jahren als Raumausstatter Gesellin in der Firma meines Vaters zog es mich mit meinem Mann nach Frankfurt a.M. Von 2006 bis 2014 habe ich für eine der größten Polstereien im Rhein-Main-Gebiet in Frankfurt als Polsterin und Einrichtungsberaterin gearbeitet.

Seit 2014 polstere ich für meine Kunden in Oberursel. Im Frühjahr 2016 bin ich mit meiner kleinen Werkstatt von Oberursel nach Bad Homburg gezogen.  

 

Bild: #gesipolstert, Polsterin in vierter Generation
Bild: Sessel neu beziehen, Polsterarbeiten am Sessel